Kravag - Mr. Cab Driver

Was? Ungenutzte Potentiale von Taxiunternehmern ermitteln
Wann? Oktober 2017 - März 2018
Wie? Tiefeninterviews mit verschiedenen Stakeholdern
Wofür? Ermittlung der Pain Points der Zielgruppe Taxiunternehmen

Mit welcher Zielstellung seid Ihr an uns herangetreten?

Unser Anliegen war es, ungenutzte Potenziale der Taxiunternehmer zu identifizieren und damit den Taxibestand nachhaltig zu sichern. Denn wir sehen uns einem preissensitiven Markt konfrontiert, der sich gerade mitten in einem Generationswechsel befindet. Daher waren unsere Hauptfragestellungen: Welche disruptiven Marktplayer entstehen und welche Motivatoren und Trigger hat der Taxifahrer und Unternehmer heute?

Wie war die Zusammenarbeit mit dem Projektteam?

Die Zusammenarbeit mit den Digital Impact Labs haben wir als sehr offen, konstruktiv, wertschätzend und partnerschaftlich erlebt. Gemeinsam haben wir mit den für uns relevante Stakeholdern Interviews geführt und haben dabei von der Begeisterung des Projektteams profitiert, die uns immer wieder angetrieben haben.

Die Zusammenarbeit mit den Digital Impact Labs haben wir als sehr offen, konstruktiv, wertschätzend und partnerschaftlich erlebt.

Wie helfen Euch die Projektergebnisse in Eurem Unternehmen weiter?

Uns liegt nun eine genaue Analyse des Taximarktes vor. Wir haben die größten Pain-Points erfahren und konnten daraus konkrete Lösungsansätze entwickeln. Außerdem arbeiten wir mit der ausgearbeiteten Stakeholder-Map: Genossenschaften, Verbände, Unternehmen, Funkzentralen usw. und deren Vernetzung auf einen Blick zu sehen, ist schon extrem.

Wem würdest du uns empfehlen?

Jedem, der offen und konstruktiv ein Thema voranbringen möchte. Evtl. Unternehmen, die kleiner sind als wir, da doch sehr viele „bürokratische“ (historische Strukturen, Vertriebspolitik, Betriebsrat, und und und) Themen einen Veränderungsprozess nicht immer beflügeln.

Lass uns gemeinsam durchstarten!

Launch Now